Spätschicht „Beten für den Frieden“

zu unserer Spätschicht „Beten für den Frieden“ am 02.06.2022 konnten wir 17 Personen begrüßen.

Es wurden einige Gebete gesprochen, die Geschichte von Daria und ihrer Großmutter vorgelesen und Lieder aus dem Schwerter Liederbuch gesungen. Begleitet wurden wir dabei von einigen Mitgliedern der Musikgruppe der Kolpingsfamilie.

Nach der eigentlichen Spätschicht ließen wir den Abend bei Brot und Tee sowie guten Gesprächen ausklingen.

Der Dank für die Vorbereitung und Durchführung geht an Doris, Karin und Michaela sowie die Musikgruppe.

Ulf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.